{Rezept} Dinkelstangen fürs Baby – ohne Zucker und ohne Salz

Heute möchte ich dir ein einfaches Rezept für Dinkelstangen zeigen, die auch schon Babys ab ca dem 6. Monat essen können. Die Stangen sind ohne Industriezucker, schmecken aber durch die Bananen etwas süß.

Das brauchst du:

  • 500g Dinkelmehl
  • 125 ml Rapsöl
  • 3 Bananen
  • 3 Möhren

Und so werden die Dinkelstangen zubereitet:

Zerquetsche die Bananen, schäle die Möhren und raspel sie möglichst klein.

Vermenge die zerquetschten Bananen mit den geraspelten Möhren, dem Dinkelmehl und dem Öl in einer großen Schüssel.

Heize den Ofen auf 200 Grad Celsius Umluft vor.

Forme den Teig zu kleinen ca 8 cm langen Stangen und lege sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Sollte der Teig sich schwer formen lassen, da er zu matschig ist, füge noch etwas Mehl hinzu.

Backe die Stangen nun ca. 30 Minuten im Ofen.

Fertig sind die Dinkelstangen. Du kannst die nicht benötigte Menge einfrieren.

Guten Appetit!

Bis bald!

Avesta

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s