{Leben mit Kind} Entschleunigung

Es ist ein brütend heißer Tag in Berlin.

Wir verbringen den Nachmittag im Garten. Das satte Grün der Bäume lässt mich wieder atmen.

Zur Abkühlung füllen wir dir eine Schüssel mit Wasser in der du den ganzen Nachmittag bis Abend fröhlich quiekend spielst. Ich sitze neben dir auf einer Decke und gieße Wasser mit einer Gießkanne im deine Badeschüssel. Du hältst deine Hände unter den Strahl und fühlst. Wasser ist nass. Und es ist kühl. Du kannst es nicht festhalten, es fließt zwischen deinen kleinen Fingern hindurch. Das Licht bricht sich in den kleinen Wassertropfen und es glänzt. Es sieht aus als würden die Lichtpunkte auf dem Strahl tanzen.

Und da merke ich wieder: Ich bin im Moment. Ganz präsent und sehe die Schönheit der Gegenwart. Die Schönheit dessen, was sich gerade vor meinen Augen abspielt. Wenn ich ganz im Hier und Jetzt bin, sieht alles viel klarer aus. Deutlicher. Die Farben stechen mehr hervor.

Diese Momente habe ich oft mit dir. Sie sind so kostbar. Du entschleunigst mein Leben. Es ist schon komisch, einerseits entschleunigt sich mein Leben mit dir und andererseits verfliegt die Zeit.

Und ich sage mir: Genieße es. Genieße jeden Moment.

Avesta

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s