{Rezept} Zauberhaft leichte Kekse

Heute möchte ich dir ein einfaches und fixes Keksrezept vorstellen, welches aus nur drei Zutaten besteht. Ob zum Nachmittagskränzchen oder für unterwegs, diese Kekse sind ganz fabelhafte Begleiter. Auch kleinere Kinder können gut bei der Zubereitung mithelfen und je nach Jahreszeit können die Ausstechformen variieren.


Das kommt rein:

– 300g Dinkelmehl

– 200g Butter

– 2 Äpfel


Und so geht’s:

Mische das Mehl und die Butter und reibe anschließend die Äpfel in den Teig. Knete alles zusammen und forme aus dem Teig einen Ball. Stelle den Teig für ca. 1 Stunde kalt. Rolle den Teig danach auf einer mit Mehl bestreuten Oberfläche aus und steche ihn aus. Den ausgestochenen Teig auf ein Backblech legen und für ca. 12-15 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad backen.

Im Anschluss auskühlen lassen und dann genießen.


Guten Appetit und bis bald!

Avesta

Werbeanzeigen

4 Kommentare zu „{Rezept} Zauberhaft leichte Kekse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s