{DIY} Origami-Kranich-Mobile

{DIY} Origami-Kranich-Mobile

Schlaflose Nächte haben vielleicht manchmal auch ihr Gutes. Als mir neulich zu viele Gedanken und Ideen durch den Kopf schwirrten, wusste ich, dass es so gar nichts bringen würde, mich ins Bett zu legen und fing nachts um 12 an, Origami-Kraniche zu falten. Nach drei Versuchen mit Anleitung konnte ich die Faltschritte auswendig und es [...]

{et cetera} Zwischen Unibüchern und Babyinfos. Zeit für eine Erweiterung des Blogs?

{et cetera} Zwischen Unibüchern und Babyinfos. Zeit für eine Erweiterung des Blogs?

Beim Pendeln im Zug hat man viel Zeit. Zumindest wenn es sich, wie bei mir, um eine 1,5h Zugfahrt handelt.  Ich denke, niemand beneidet mich um diesen langen Uniweg, doch er hat auch seine Vorteile: Denn abgesehen von dem Zugpersonal, welches dreimal kontrolliert, ob man die Fahrkarte hat ("Entschuldigung, Personalwechsel!"), grölenden Jugendlichen und vollen Sitzreihen, [...]

{et cetera} War das geplant? Über die Absurdität sich im Studium für ein Kind zu entscheiden.

{et cetera} War das geplant? Über die Absurdität sich im Studium für ein Kind zu entscheiden.

Ist Avesta schwanger? Was? War das geplant? Immer wieder die gleichen Fragen werden gestellt. Doch die wenigsten Personen haben den Mut sie mir persönlich zu stellen. Es scheint eine Absurdität zu sein, sich im Studium für ein Kind zu entscheiden. So unvorstellbar es auch klingen mag, aber es gibt tatsächlich Menschen, die sich bewusst für [...]

{et cetera} Ideen für eine entspannte Schwangerschaft 

{et cetera} Ideen für eine entspannte Schwangerschaft 

Wie ich bereits im letzten Blogbeitrag erwähnt habe, sind mit der Schwangerschaft ganz neue Themen für mich aufgekommen, über die ich gerne schreiben möchte, da sie mich beschäftigen und bei denen ich auch sehr auf deine Sichtweise gespannt bin. Schwanger zu sein empfinde ich als sehr spannend. Und würde ich nicht durch die Ultraschalluntersuchung beim [...]

{et cetera} Hallo Bauchzwerg!

{et cetera} Hallo Bauchzwerg!

"Manchmal nehmen die kleinsten Dinge den größten Platz in deinem Herzen ein." Winnie Pooh  Ein Montagmorgen im Januar 2017. Es ist noch dunkel draußen und ich trolle mich ins Bad. Am Freitagmorgen hatte ich bereits einen Test gemacht: Blütenweiß im Testfeld. Wahrscheinlich sind sie einfach nur wieder spät dran, sage ich mir, erspar dir die [...]